keyvisual



Home
Wir über uns
The Whisky Chamber
James MacArthur
Douglas Laing
Robert Burns
Links und Partner
Non-Whisky
Messen / Termine
Kontakt
Sitemap
Impressum / AGB

Haben Sie Entdeckerpotenzial?

 

The Whisky Chamber

Thomas Ide, Whisky-Kenner und Begründer von The Whisky Chamber über sein "erstes Mal" und die unvergleichlichen Freuden der Sinnlichkeit

 

The Spirit of my life

Der erste Glas Single Malt – ein unvergleichliches Erlebnis, das jeden Whisky-Connaisseur prägt. Mein Première fois war 1978 in einer Hamburger In-Bar. Perfekt umrahmt von einem verregneten Herbstabend.

Mit geschlossenen Augen rieche ich den betörenden Duft des ersten echten Malts – wogt der 12 Jahre alte Lagavulin noch immer zart golden in meiner Hand. Würziger Torf und Rauch-Aromen, das Salz des Meeres und eine unnachahmliche Note aus Jahrtausende alter Naturgewalt. Eine destillierte Essenz der wilden schottischen Atlantikküste, deren Genuss Zeit und Raum vereint. Ein unverfälschter Genuss, der mich damals und heute umfängt und zugleich tosend, wie die urgewaltige Meeresbrandung auf Benbecula Island über mich hereinbricht.

Ich bin beseelt. Nie zuvor hatte ich solch ausdrucksvolle Geschmacksnuancen in solch feiner Konzentration wahrgenommen. Noch heute – rund 30 Jahre später und um die Erfahrung unzähliger Gläser reicher – erinnere ich mich an den überwältigten Geist dieses Uisge Beatha, der mich erfüllte und mitriss. Ein kraftvoller Spirit of life der von diesem Tag an mein Leben und Streben mit prägte und zugleich den Ursprung von The Whisky Chamber begründete.

Denn dieser erste Taste of malt, schürte das Verlangen und die Neugier, mehr zu ergründen und tiefer in die Geschichte und Kultur dieses unnachahmlichen Lebenselixiers vorzudringen. Glas um Glas, Malt um Malt und Jahrgang um Jahrgang eröffneten sich mir neue Horizonte. In vielen Gesprächen, Tastings und unzähligen Trinksprüchen erschloss sich langsam eine geheimnisvolle Welten voll überraschender geistreicher Erfahrungen.

Als Sales und Marketing Manager, der mehr als 25 Jahre weltweit für internationale Konzerne tätig war, trieb es mich von vielen Punkten der Welt immer wieder nach Scotland.  

Angefangen am Firth of Forth über den sagenumwobenen Ben Nevis, die Cairngorm Mountains bis rauf nach Kirkwall auf den Orkney-Islands der Ursprung des Whisky und die originalen Destillen wirken wie ein magischer Bann, der mich – wie jeden echten Whisky-Enthusiasten –  immer wieder in die High- und Lowlands und natürlich zu den Menschen in den Bars und Pubs pilgern lässt.

Wie bei einem guten Malt reifen Trinkgenüsse, Wissen und Kontakte Jahr um Jahr. Mit dem „Whisky-Freundeskreis“ aus Destillern, unabhängigen Abfüllern und echten Liebhabern in Schottland und auf der ganzen Welt wuchs nicht nur die eigene Sammlung echter Rariatäten, es reifte auch der Entschluss aus der Jahrzehnte langen „Passion“ eine echte „Profession“ zu machen.

Mit dem Erwerb der ersten eigenen Fässer vollzog sich der Schritt vom Genießer und Sammler zum Entdecker und Bewahrer. Nach der Selbstständigkeit als professioneller Whisky-Consultant folgte in 2006 die Geburtsstunde von The Whisky Chamber.

The Whisky Chamber ist ein exklusiver „Blend“ aus Entdeckern, Kennern, Sammlern und Bewahrern sowie Botschaftern, die sich auf Raritäten und einzigartige Whisky-Genüsse verstehen.

Das Motiv für vollkommen individuellen Genuss ist so einmalig wie die Menschen, die danach streben. Treibt den einen Whiskyliebhaber die Suche nach Single Malts aus dem Jahr 1938, weil es das eigene Geburtsjahr ist, „tasted“ sich ein anderer durch die verschiedenen Jahrzehnte seiner favourite destillerie.

Als „Suchender in Sachen Whisky“ trifft man nicht an jeder Ecke der Welt auf gleichgesinnte echte Whisky Genießer. Vergleichbar mit renommierten und spezialisierten Kunstgalerien bietet The Whisky Chamber einer Gruppe exquisiter Kenner und Liebhaber ausgewählte Kunstwerke und handverlesene Kostbarkeiten. In diesem Sinne verstanden versteht sich The Whisky Chamber als die unabhängige Meinungs- und Interessenvertretung wahrer Whisky Liebhaber und Connaisseure.

 

 

 

Top
Simply Great Whisky, Berlin | info@greatwhisky.de